Krampfadern entfernen in Wien

1063 Aufrufe 0 Comment

Endlich ist die warme Jahreszeit da und man freut sich luftige und kurze Röcke tragen zu können. Nur manche erleben bei den ersten Rockanproben ein Frusterlebnis, wenn Krampfadern die schönsten Beine verunstalten. Leider verschwinden die optisch störenden Krampfadern nicht mehr von selbst. Oft sehen diese ausgeleierten Venen nicht nur unschön aus, sondern können auch ernsthafte Krankheiten verursachen. Bei Krampfadern ist es wichtig, so früh wie möglich aktiv zu werden, da bei frühzeitigen Behandlungen die Ergebnisse am besten sind. Vor einer Therapie sollte immer unbedingt eine eingehende Untersuchung der Venen stattfinden.

Krampfadern entfernen bei Dermacare in Wien

Im Schönheitsinstitut Dermacare in Wien werden Varizen und Krampfadern schonend und mit modernen Methoden von der Venenspezialistin Dr. Gita Gharari entfernt. Venenveränderungen werden hier mittels Ultraschalluntersuchung, sowie plethysmographische Venenklappenfuntionstests abgeklärt. Mit dem Patienten werden Nutzen und mögliche Risiken der entsprechenden Therapieoptionen gründlich besprochen. Bei Dermacare in Wien werden folgende Therapieoptionen angeboten:

  • Endovenöse Lasertherapie: Krampfadern lasern
  • Schaumverödung/Flüssigverödung/Sklerosierung: Krampfadern veröden
  • Phlebektomie mit minichirurgischer Technik: Krampfadern entfernen
  • Crossektomie/Stripping: Krampfadern operativ entfernen

Die endovenöse Lasertherapie ist ein minimalinvasives Verfahren, wo nur kleinste Verletzungen an der Haut durchgeführt werden. Die Vorteile sind die schonende, sanfte Vorgehensweise, wobei keine Ausfallzeiten entstehen und diese trotzdem effektiv ist. Auch die Schaumverödung ist ein minimalinvasives Verfahren, mit keinen Ausfallzeiten und keiner Narbenbildung. Bei der Phlebektomie werden in einer minimal operativen Methode die erkrankten Venen entfernt. Hier entstehen keine bzw. geringe Ausfallzeiten und es kann zu einer geringen Narbenbildung kommen. Werden die Krampfadern operativ komplett entfernt, kann es ja nach Schweregrad zu Vollnarkose, sowie einer Ausfallzeit von 7-14 Tagen kommen, sowie zu einer kleinen Narbe an der Einschnittstelle.

Das Erstgespräch bezüglich Varizen & Krampfadern entfernen findet bei Dermacare Wien mit einem Arzt oder erfahrenen Spezialisten statt und ist kostenlos, wenn im Anschluss an das Gespräch eine Behandlung erfolgt. Informieren Sie sich über die Behandlung und kontaktieren Sie Dermacare Wien: www.dermacare.at

Datenschutzinfo