L'Occitane Naturkosmetik

1218 Aufrufe 0 Comment
L'Occitane Naturkosmetik

Im Jahr 1976 begann die Erfolgsgeschichte von L’Occitane. Oliver Baussan besaß ein gebrauchtes Destilliergerät, einen Lieferwagen sowie umfangreiches Know-how als Equipment, als er eine Seifenfabrik erwarb. Produkte für Gesichts- und Körperpflege sowie Parfüm und Haarpflegeartikel stehen aktuell im Portfolio des Unternehmens. Weltweit ist L’Occitane mit Boutiquen vertreten, in denen die erlesenen Artikel im Regal stehen. Im Onlineshop des Unternehmens findet die moderne Frau auf ihre Haut abgestimmte Pflegeprodukte.

Mit L’Occitane stets gepflegt aussehen

Die Website führt die Besucher durch ein komplexes Pflegeprogramm. Vorab beantworten sie die nachfolgenden Fragen nach

  • Geschlecht,
  • Alter,
  • Hauptanliegen und
  • ihre Umgebung.

L'Occitane NaturkosmetikDanach offeriert der Shop eine Pflegelinie mit den infrage kommenden Produkten. Die verschiedenen Kategorien erlauben durch den Filter eine Auswahl verschiedener Kriterien. Damen finden hier ein komplettes Programm für die Gesichtspflege, das Artikel für Peeling, Augen- und Lippenpflege ergänzen. Das umfangreiche Sortiment enthält eine Vielzahl der Produkte in der praktischen Reisegröße.

Das Portfolio des Onlineshops enthält ebenfalls Pflegeprodukte speziell für Männer. Für eine gepflegte Männerhaut befinden sich Gesichtscremes, Augenbalsam sowie Nacht- und Tagescremes im Portfolio des Shops. Artikel für Augen- und Lippenpflege sowie Gesichtspeeling und Sonnenschutz vervollständigen die Pflege für die Haut des Mannes.

Die Haut steht im Mittelpunkt

Mit der Gesichtspflegediagnose machen Besucher des Shops den ersten Schritt zu einer schönen, gesunden und gepflegten Haut. Die vorgeschlagene Produktlinie besteht – wie alle Linien des Shops – aus natürlichen Inhaltsstoffen. Strohblumen, Myrte, Karité, Mandel, Lavendel. Rosen und Wacholder gehören beispielsweise zu den Naturstoffen, die sich in den verschiedenen Linien wiederfinden.

Die tägliche Arbeit beansprucht die Hände. Sie benötigen für die Regeneration eine intensive Pflege. Die beste Handcreme ist die Karite Hand Creme, die 20 Prozent Karitébutter sowie Mandelextrakt und Honig enthält. Die Creme ist feuchtigkeitsspendend und schützt durch Vitamin E die Haut vor dem Austrocknen. Ideal ist die Anwendung in Verbindung mit den Handcremes aus Lavendel und Pfingstrose.

Zum Duschen benutzt die Mehrzahl der Menschen Duschgel. Eine interessante Alternative dazu bietet eine Seife mit der Bezeichnung „Parfümierte Seife Rose & Osmanthus“. Der Duft ist eine harmonische Verbindung zwischen Blumen der Provence und China. Im Wasser schäumt die Seife, die mit cremiger Substanz die Haut reinigt. Sie wirkt intensiver, wenn die Benutzerin die Seife auf der feuchten Haut aufschäumt und dann abspült. Bei L’Occitane dreht sich das komplette Sortiment um die Schönheit von Haut und Haar.

Datenschutzinfo