Mode-Highlights für den Strand

793 Aufrufe 0 Comment

Sobald die Sommerzeit beginnt, zieht es Sonnenanbeter zum Strand. Das Rauschen der Wellen und die Sonne wecken die Lebensgeister. Diese Lebensfreude spiegelt sich in den Mode-Highlights der Saison wider. Bunte Farben, ungezwungene Schnitte und leichte Stoffe vertreiben letzte Erinnerungen an den Winter. Damit der Ausflug zum Urlaubsstrand modisch einen Erfolg darstellt, eignen sich die Trends für Frühling und Sommer.

Farbenfrohe Muster für den Strandausflug

Mit dem Relaxen am Strand verbinden viele Menschen die Leichtigkeit des Seins. Entspannung und Bequemlichkeit vermischen sich mit dem Ausleben eigener Ideen. Mit der farbenprächtigen Sommermode verleihen Sie dieser sprühenden Freude Ausdruck. Beispielsweise feiern Sie die Vielseitigkeit des Sommers mit den angesagten Regenbogenfarben. Verlaufen sie auf Shirt, Rock oder Kleid ineinander, entstehen atemberaubende Muster. Von der Natur inspiriert, vereinen sie Natürlichkeit und Trendbewusstsein. Speziell auf fließenden Stoffen kommen die Farben perfekt zur Geltung.

Bei Strandmode handelt es sich nicht zwingend um Bikini oder Badeanzug. Flanieren Sie mit einem langen Boho-Kleid am Ufer entlang, kommt Vintage-Stimmung auf. Einen Hauch Nostalgie bringen die trendigen Schößchen mit. An langen Kleidern oder Rücken vernäht, erinnern sie an die 40er- und 50er-Jahre. Um das Strandoutfit aufzulockern, kombinieren Sie zum Blümchenkleid goldene Armreifen und Sandalen. In den Abendstunden schützt ein leichtes Tuch vor einer kühlen Meeresbrise.

Bei allen Kleidungsstücken liegen blumige Muster im Trend. Kleine Streublümchen oder große Vintage-Rosen – für jeden Geschmack finden sich die richtigen Ornamente. Fashionistas wagen einen kleinen Stilbruch, indem sie Leder zu den zarten Stoffen kombinieren. Bevorzugen Sie einen verträumten Boho-Style? Mit einer Wildlederweste bekommt Ihr Strandoutfit eine bezaubernde Hippie-Note.

Gold, Leder und Fransen versprühen Sommerlaune

Um in den Abendstunden den Wellen zu lauschen, eignen sich fließende Kleider. In Kombination mit goldenen Accessoires entsteht der angesagte Boho-Chic. Diesen vervollkommnen Leder- und Fransenelemente. Beides zeigt sich auch beim Schuhwerk im Trend. Am Strand tragen Sie beispielsweise zarte Sandalen oder Flipflops. Bei diesen lenken goldene Ornamente und große Schmucksteine die Aufmerksamkeit auf sich. Für den perfekten Strandlook bietet sich ein glitzerndes Fußkettchen an.

Strandmode von Lascana: Röcke, Pareos, Overalls liegen im Trend

Bei der Beachparty genießen Sie die Musik in leichten, sommerlichen Stoffen. Seidige und durchlässige Materialien schmiegen sich sanft an die Haut. Ebenso eignet sich Leinen, um der Sommerhitze stylish zu trotzen. Das Gefühl von Leichtigkeit und Freiheit bringt die trendige Strandmode von Lascana. Speziell fließende Hosenröcke empfehlen sich für Spaziergänge im goldenen Sand. Karo- und Rautenmuster erinnern an die wilden 70er-Jahre. Erinnerungen an die verträumte Hippie-Zeit bringt ebenfalls das Paisley-Muster mit sich. Auf langen Strandröcken sorgt es für eine sommerliche Stimmung.

Brennt die Sonne auf der Haut, wünschen sich Trendsetter flatternde Stoffe. Mit einem Pareo verhüllen Sie verführerisch die Hüfte. Bei den zarten Tüchern liegen knallige Nuance und Pastelltöne gleichermaßen im Trend. Die Pareos beeindrucken mit ihrer Wandlungsfähigkeit. Immerhin eignen sie sich als:

  • Strandtuch,
  • Rock,
  • Wickelkleid oder
  • Tuch zum Überziehen.

Bevorzugen Sie einen bequemen Einteiler, lohnt sich der Griff zum Overall. Bequem geschnitten und weit, bieten sie Bewegungsfreiheit. Als Carmenbluse oder mit Wasserfallausschnitt symbolisieren sie Weiblichkeit und komfortablen Chic. Leichte Printdetails verschönern unifarbene Stoffe und verleihen ihnen eine verspielte Note. Für einen edlen Auftritt wählen Sie beispielsweise schwarze oder weiße Overalls, kombiniert mit auffälligem Statement-Schmuck.

Unter der zauberhaften Strandmode tragen Sie bequem Badeanzug oder Bikini. Bei der Bademode zählen ebenfalls florale Muster und Vintage-Design zu den Highlights.

Datenschutzinfo