Museen und Kultur in Prag

951 Aufrufe 0 Comment
Viele Frauen lieben Prag ob seiner vielen Museen und der lebendigen Kultur

Zahlreiche Museen und eine besondere Kultur in Prag macht die Stadt der hundert Türme zu einem ganz außergewöhnlichen Reiseziel. Die Prager Sehenswürdigkeiten wie die Karlsbrücke und das Rathaus mit der alten astronomischen Uhr ziehen Jahr für Jahr Tausende Besucher aus aller Welt an. Aber auch mehrere Museen sind in der Hauptstadt Tschechiens, deren Altstadt seit 1992 zum UNESCO Weltkulturerbe zählt, zu finden. Kulturinteressierte steigen in einem Hotel in der Prager Innenstadt ab und sind so mittendrin im pulsierenden Leben, das von barocken und gotischen Bauten, Jazz, der tschechischen Küche und den Menschen, die hier leben, geprägt ist. Verschiedenste Museen und die unverwechselbare Kultur in Prag bieten jeden Tag aufs Neue interessante Entdeckungen aus längst vergangenen Zeiten. 

Die Kleinseite – das malerischste Viertel Prags

Durch enge Gässchen und vorbei an finsteren Innenhöfen findet man auf der Kleinseite romantische Laubengänge und kleine Restaurants, die zum Innehalten einladen. Die Kirche des Heiligen Nikolaus ist ebenso einen Besuch wert wie die berühmte Prager Burg mit all ihren prunkvollen Gebäuden. Ein Geheimtipp für Naturliebhaber und Verliebte: Hinter dem Durchgang zur Karmelitská Straße versteckt sich der wunderschöne Vrtba-Garten, der, auf mehreren Terrassen angeordnet, ein wahres Blumenmeer gepaart mit architektonischer Meisterleistung verspricht. Hier treffen sich jedes Jahr zahlreiche Paare, die sich in der barocken Kapelle das Ja-Wort für ein gemeinsames Leben geben. 

Auch als Wellnesshotel kann das Falkensteiner Hotel Maria Prag punkten

Neustadt und Altstadt entdecken

Im Wellnesshotel in Prag, dem Falkensteiner Hotel Maria Prag, wohnt man zentral inmitten der Neustadt. Aber auch das historische Zentrum in der Altstadt ist nur wenige Gehminuten entfernt. Die prachtvolle Fassade des 4-Sterne Hotels passt sich hervorragend an die geschichtsträchtige Umgebung an. Dahinter verbirgt sich jedoch ein innovatives und modernes Designhotel, das mit elegant und geschmackvoll eingerichteten Zimmern besticht. Neben einem reichhaltigen Frühstücksbuffet im American Style erwartet Gäste eine kleine Wellness Oase für Entspannung und Erholung nach einem anstrengenden Tag in der City. In unmittelbarer Nähe zum Wenzelsplatz ist man direkt in der Neustadt Prags, die neben dem Nationalmuseum auch die Staatsoper und das Mucha-Museum beheimatet. Auch das Gasthaus „Zum Kelch“, die Kneipe aus dem bekannten Stück „Der brave Soldat Schwejk“ findet sich hier gleich um die Ecke. 

Museen und Kultur prägen das Stadtbild von Prag in Tschechien

Museen und Kultur in Prag

In der Goldenen Stadt findet man an allen Ecken und Enden Sehenswertes und Historisches aus längst vergangenen Zeiten. Wer mit offenen Augen durch Prag, der schönsten Stadt der Welt, schlendert, lernt die tschechische Metropole mit all ihren Facetten kennen und lieben.

Kontaktdaten Falkensteiner Hotel Maria Prag

Falkensteiner Hotel Maria Prag
Opletalova 21
11000 Prag
Tel.: +420/222/211 229, Fax: +420/222/240 229
E-Mail: [email protected], Web: www.falkensteiner.com

Datenschutzinfo