Skier speziell für die Ladies

979 Aufrufe 0 Comment
Lady Carver sind spezielle Skier für Ladies und Frauen

Die warme Jahreszeit ist der beste Zeitpunkt, günstig neue Skier zu kaufen. Mittlerweile gibt es eine ganze Reihe von Damen Ski, die speziell an die Bedürfnisse von Frauen angepasst sind. Aber wodurch unterscheiden diese sich eigentlich von herkömmlichen Skiern? 

Auf den ersten Blick fällt vor allem eines ins Auge: das Design. Damen Ski sind meist optisch auf die weibliche Zielgruppe abgestimmt. So kommen die Ski oft sehr farbenfroh und mit femininen Mustern wie zum Beispiel Blumen daher. Wer aber glaubt, dass der Unterschied lediglich im Design liegt, der täuscht sich. Tatsächlich unterscheiden sich sich die Ladycarver gleich in mehreren Punkten vom Herrenski, denn die Skier bieten nicht nur optisch, sondern auch beim Material und der Verarbeitung alles, was Frau sich wünscht. 

Da Frauen eine andere physische Konstitution haben als Männer, haben sie auch andere Ansprüche an ihren Ski. So sind Frauen meist kleiner und haben eine geringeres Gewicht. Außerdem verfügen Frauen über ein geringeres Kraftpotential und haben einen anderen Körpermittelpunkt. Mit den Damen Ski versuchen die Skihersteller, auf diese Eigenschaften einzugehen und den Skidamen das Skifahren zu erleichtern. Aber worin genau bestehen nun die Unterschiede? 

1) Die Skimitte ist bei Damen Ski breiter konzipiert.  Dadurch wird viel weniger Kraftaufwand benötigt, um den Ski zu drehen.
2) Die Skier sind stärker tailliert. Auch die macht die Skier wendiger.
3) Damen Ski sind kürzer und dünner und haben damit ein geringeres Gesamtgewicht.
4) Die Bindung ist im Fersenbereich leicht erhöht. Durch die daraus entstehende stärkere Vorlage ist ein kontrollierteres Fahren möglich. 

Wer mit Lady Skiern unterwegs ist braucht also vor allem weniger Kraft! Besonders für Einsteigerinnen sind sie deshalb zu empfehlen. Die Leichtigkeit und die sehr guten Schwungeigenschaften der Ski machen den Einstieg in den alpinen Skisport besonders einfach. Neben den Allround-Skiern gibt es aber natürlich auch jede Menge Modelle für versierte Fahrerinnen: Vom Freeride-Ski bis hin zu Racecarvermodellen bleiben hier keine Wünsche offen!

Datenschutzinfo