Warum Frauen Innsbruck lieben

1050 Aufrufe 0 Comment
Warum Frauen Innsbruck lieben

Eingebettet zwischen den Vorbergen der Alpen und der Nordkette des Karwendels liegt die Tiroler Hauptstadt Innsbruck.

Wohin sich die Bewohner auch wenden, sie erleben stets das herrliche Panorama der Tiroler Bergwelt. In Innsbruck gibt es viele Bauwerke zu bewundern, wie beispielsweise die Hofburg, Triumphpforte und das Goldene Dachl. Für Touristen ist Innsbruck ein ideales Urlaubsziel.

Shopping in der Tiroler Metropole

Frauen bewundern die Stadt ebenfalls, allerdings mehr die Auslagen in den Schaufenstern der Geschäfte, welche sich in der Maria-Theresien-Straße befinden. Innsbruck bietet in seiner Stadtmitte einen einzigartigen Mix aus Erlebnis und Shopping. Mit der Haupteinkaufsstraße geben sich die Damen in der Regel nicht zufrieden. Frauen machen einen Bummel rund um die Maria-Theresien-Straße. Die Einkaufstour führt sie durch die Neben- und Seitenstraßen. Fachgeschäfte befinden sich in der Museumstrasse, der Meraner Straße sowie dem Burg- und Marktgraben zur Innsbrucker Altstadt. Beim Einkauf in der Innsbrucker Innenstadt erhalten Kunden die „Gelbe Karte“ als Bonus für den Einkauf. Diese Karte beinhaltet:

  • kostenloses Parken für 30 Minuten,
  • den Preis für ein IVB-Einzelticket oder
  • bei der Fahrt mit dem Taxi den Betrag von einem Euro.

Warum Frauen Innsbruck liebenDas Sammeln der Gelben Karten lohnt sich. Maximal 20 Gelbe Karten rechnen die Innsbrucker Verkehrsbetriebe jährlich auf die Kosten für ein Jahres- oder Halbjahresticket an.

Innsbruck, eine Stadt zum Wohlfühlen

Das atemberaubende Panorama und die interessanten Shoppingmöglichkeiten sind Grund genug, um sich in Innsbruck niederzulassen. Die Stadt bietet für die Damen um ein Vielfaches mehr. Eine Reihe Events verzaubern die Abende und die nahe gelegenen Wintersportmöglichkeiten lassen zu keiner Zeit Langeweile aufkommen. Für Kunstinteressierte verschönern Besuche in Galerien und Museen die Tage. Innsbruck ist eine bezaubernde Stadt und viele Frauen träumen davon, ein Haus in Innsbruck zu finden.

Auf dem Internetauftritt von immowelt.at beginnen sie mit der Suche nach einem geeigneten Haus zur Miete oder zum Kauf. Die Website sucht nach den Angaben des Besuchers verfügbare Objekte in attraktiven Wohnlagen der Stadt. Wer sich für günstigere Immobilien interessiert, weicht auf die Vororte oder den in der Nähe gelegenen Ortschaften aus. immowelt.at ist ein Onlinemakler, der neben Häusern auch Wohnungen und gewerbliche Objekte anbietet. Ein Vorteil der Website besteht aus dem virtuellen Rundgang der einzelnen Immobilien, die bei Besuchern zu einer Vorauswahl führen. Mit immowelt.at erfüllen sich Frauen ihren Traum vom Haus in Innsbruck oder Umgebung.

Datenschutzinfo