Mode: Die Trends für diesen Winter

303 Aufrufe 0 Comment

Die Modewelt, die kürzlich gelernt hat, sich neu zu erfinden, begrüßt die Winter-Saison 2021/22 auf kreative und gewagte Weise. Sammlungen mit Kurzfilmen, Vorführungen ohne Publikum und sogar Augmented-Reality-Konzepte unter dem Einfluss der globalen Pandemie zeigen deutlich den Wandel der Mode in den letzten Saisons. Auf der positiven Seite können wir sagen, dass Designer jetzt einen viel neueren und kreativeren Ansatz verfolgen. Was ist Ihrer Meinung nach dadurch passiert? Mit der Transformation und Metamorphose in der Mode wie bei der Auswahl Regenmantel Damen können wir über Trends sprechen, die für jeden Stil, jedes Geschlecht und jede Silhouette geeignet sind. Wenn wir uns die Laufstege anschauen, stoßen wir vor allem in der Konfektion auf deutlich funktionellere und naturfreundlichere Designs. Hier sind die prominenten Trends der Saison, die sich leicht an den täglichen Stil anpassen lassen.

Neue Farbtrends sind der Clou

Von den allgegenwärtigen neutralen Farbkombinationen bis hin zu den unzähligen hellen Farbtönen ist für jeden etwas dabei. Machen Sie sich bereit, einige dieser Top-Trends der Modewochen 2021 – 2022 zu sehen, wo immer Sie auch hingehen.

Obwohl das Coronavirus, das die ganze Welt befallen hat, auch Modenschauen beeinflusst hat, haben fabelhafte Designs ihren Platz in verschiedenen Trends eingenommen. Streetstyles mit Unterwäsche, Farbtrends in Nude-Tönen und Ärmel mit außergewöhnlichen Designs stehen im Vordergrund. Hier sind die Top Modetrends für diesen Winter.

Helle, poppige Anzüge

Stellen Sie sich vor, Sie tragen einen hellen Anzug mit Ihren Freunden. Diese Farbexplosionen erhellen jeden Tag und werten Ihre Garderobe sofort auf. Anstatt sich für traditionelle Farbtöne zu entscheiden, versuchen Sie es mit lauten Farbtönen wie Blau oder Rot. Finden Sie den Farbton, der am besten zu Ihrem Hautton passt, und rocken Sie alles. Fügen Sie Accessoires wie eine auffällige Clutch und ein Paar stylische Absätze hinzu. Es ist eine vielseitige Option, mit der Sie sich von der Masse abheben.

Bonbonfarben

Es ist möglich, die lebendigsten Pantone-Töne in den Kollektionen von Designern zu finden, die sich in dieser Saison vorgenommen haben, uns Güte und Energie zu verleihen. Gelb, Rosa, Blau – geben Sie den explodierenden Farbtönen eine Chance. Es ist Zeit, sichtbarer zu sein; auch bei der Auswahl Regenmantel Damen.

Ski-Stil

Steppdesigns, bequeme Overalls, Daunenjacken – zweifellos scheinen wir in dieser Saison jeden Moment zum Skifahren bereit zu sein! Die Codes des Skistils werden mit urbanen Akzenten neu interpretiert. Dieser Winter wird viel komfortabler, geschützter, aber auch in einem modernen Stil.

Ein bisschen Nostalgie

Es ist der ideale Zeitpunkt, um verschiedene Modeepochen zu interpretieren und dem Stil Retro-Touch zu verleihen. Während Sie nostalgische Modetrends Ihrem Stil anpassen, können Sie sich von den Superminis der 60er oder der Discokultur der 80er Jahre inspirieren lassen.

Wolltexturen

Wir werden die Strickwaren, die die Saison übernommen haben, in bequemen, aber sexy Silhouetten sehen. Neben langen Kleidern können Sie auch zweiteilige Anzüge wählen, die Ihre Haut freilegen und einen auffälligen Effekt erzielen. Wolltexturen erscheinen diesen Winter vor allem in Erdtönen.

Patchwork-Wahnsinn

Designer achten in dieser Saison darauf, Designs mit Optimismus zu kreieren. Darunter sind „Patchwork“-Arbeiten, die durch die Kombination verschiedener und ethnischer Teile entstanden sind. Neben den Designs, bei denen das traditionelle Erscheinungsbild erhalten bleibt, sind auf dem Podium moderne Interpretationen zu finden, bei denen unterschiedliche Texturen wie Leder und Jeans gemeinsam verwendet werden.

Datenschutzinfo