iPhone für ein Kind

1235 Aufrufe 0 Comment

Ein Handy gehört für die meisten Kinder heutzutage bereits zum Alltag dazu. Und auch ein Smartphone mit Freiminuten, Frei-SMS und mobilem Internetzugang ist ab 12 Jahren fast schon Standard. Ein iPhone gilt natürlich als DAS Objekt der Begierde und auch, wenn Eltern der recht hohe Anschaffungspreis erst einmal abschreckt, die innovativen Features des Apple Flaggschiffes wissen zu überzeugen! Und natürlich sind Väter und Mütter, die immer auf das neueste Gerät aufrüsten, das beste Vorbild. Bereits die Kleinsten spielen begeistert mit altersgerechten Apps, denn das iPhone lässt sich in bunte und robuste Halterungen einbauen und sind so einmal Handy, einmal Spielzeug. Doch erst mit zunehmendem Alter wissen die Kinder und Teenager mit den verschiedenen Funktionen auch etwas anzufangen. Und neben der Kommunikation stehen vor allem das mobile Surfen, Social Media und der Download von Apps aus dem Apple Store im Mittelpunkt. Denn das iPhone verbindet!

Die genialsten iPhone Apps für Kinder

Klar, ein iPhone sollte nicht als Stillbeschäftigung für Kinder dienen. Das moderne Smartphone begeistert aber Groß und Klein und natürlich will auch der Nachwuchs die neuesten Apps ausprobieren und die virtuelle Welt per Handy erkunden. Die besten iPhone-Apps für kleine Kinder sind deshalb rasch gefunden:

  • Muh-App: Aus über 40 Tierarten lässt sich das Lieblingstier einfach anklicken und nach einem weiteren Klick auf das große Foto ertönt auch bereits die individuelle Tierstimme. Macht besonders den kleinsten iPhone-Nutzern Riesenspaß!
  • English is easy: Hier warten 115 englische Vokabeln auf kleine Englisch-Lerner. Denn es ist nie zu früh für den spielerischen Einstieg in eine Fremdsprache.
  • Glow Doodle Snake: Die App bringt den Spieleklassiker „Snake“ in einer modernen Version auch auf das iPhone und begeistert Alt und Jung.

Der richtige Handytarif für das iPhone!

Um alle Apps runterladen und einen schnellen und sicheren Internetzugang auch unterwegs nutzen zu können, benötigt die Familie den passenden Handytarif. Doch nicht jeder Handytarif ist auch ein guter iPhone Handytarif! Denn je nachdem, wie die persönlichen Bedürfnisse der jungen Nutzer aussehen, werden Freiminuten, Frei-SMS und das Datenvolumen gewählt. Die Onlineplattform Handytarife.com unterstützt Eltern beim Suchen und Finden des passenden Tarifes, denn es ist fast unmöglich, alle aktuellen Dienstleistungen aller Anbieter miteinander zu vergleichen. Doch genau das macht Handytarife.com möglich und bietet damit einen kostenlosen Service für seine Kunden. So entscheidet man sich garantiert immer für den günstigsten Tarif für das iPhone! Und ist ab sofort immer gut vernetzt und zwar bereits in jungen Jahren!

Datenschutzinfo