Ferienwohnung auf Kreta

973 Aufrufe 0 Comment

Kreta zählt zu jenen Ferienregionen, in denen den Reisenden ein sonniger Mittelmeer-Urlaub am Strand mit unzähligen Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung geboten wird. Die meisten Touristen, welche die griechische Insel während der Urlaubszeit besuchen, buchen im Zuge einer Pauschalreise den Aufenthalt in einem Hotel. Doch es gibt auf dem Eiland auch interessante Alternativen zu dieser Art von Unterkunft. Eine Ferienwohnung auf Kreta bietet Reisenden massive Vorteile gegenüber dem Aufenthalt in einem Hotel. Diese Vorzüge sprechen insbesondere größere Reisegruppen und Familien, sowie Urlauber, die von ihrer Unterkunft größtmögliche Freiheit und Flexibilität erwarten, an.

Die Vorzüge einer Ferienwohnung auf Kreta

Die beliebte Insel im Mittelmeer wird jährlich zum Reiseziel tausender Touristen. Da darf es nicht verwundern, dass die beliebtesten und bekanntesten Orte der Insel zu überfüllten Ballungsgebieten werden und auch die Hotels vor Ort während der Hauptsaison aus allen Nähten platzen. Einer der Vorzüge einer Ferienwohnung auf Kreta ist der, dass diese charmanten, kleinen Anlagen meist etwas abgelegen liegen und dementsprechend viel Ruhe bieten können. Während so manch ein Urlauber nach einem anstrengenden Wandertag des Nachts im Hotel keine Ruhe findet, weil die Partys auf den Straßen der Hauptstadt Iraklio kein Ende nehmen wollen, können sich Reisende, die sich in einem idyllisch gelegenen Ferienhaus einquartiert haben, zufrieden zurücklehnen und das leise Zirpen der Grillen genießen, welche sie mit ihren melodischen Klängen sanft in einen ruhigen und erquickenden Schlaf wiegen.

Doch nicht nur die unendliche Ruhe ist es, die zunehmend mehr Kreta-Urlauber dazu veranlasst, während ihres Aufenthalts auf der griechischen Insel eine Ferienwohnung zu mieten – auch die absolute Flexibilität, welche ein solcher Bungalow seinen Gästen bieten kann, spricht eindeutig für diese Entscheidung. Während einige Urlauber bei der Erwähnung des Wortes Ferienwohnung die Stirn runzeln und zuerst an die Arbeit, welche mit dieser Wahl verbunden ist, denken, sehen andere die sich dadurch eröffnende, maximale Freiheit. Natürlich sorgt in einer Ferienwohnung kein engagiertes Team aus Köchen für abendliche Galadinner und imposante Frühstücksbuffets und das Housekeeping-Personal taucht lediglich nach der Abreise der Gäste auf, um den Bungalow gründlich zu reinigen. Dennoch sollten die Urlauber sich nicht nur darauf konzentrieren, welche Arbeiten in einer Ferienwohnung anfallen könnten, sondern darauf, welche Vorteile sie aus diesen Umständen ziehen können:

  • Ausschlafen, ohne durch das Housekeeping-Personal geweckt zu werden
  • Früh aufstehen und frühstücken zu können, ohne vor geschlossenen Speisesaaltüren zu stehen
  • Kalte oder ungenießbare Speisen am Buffet? Nicht, wenn man selber kocht!
  • 3 x am Tag auswärts Essen gehen? Kein Problem, man kauft und zahlt schließlich nur die Nahrungsmittel, die man tatsächlich benötigt
  • Lange Ausbleiben erwünscht – Öffnungszeiten, die vom Hotel festgelegt werden, sind passé

Neben den genannten Vorteilen kann es sich übrigens auch aus finanzieller Sicht lohnen, sich in einer Ferienwohnung auf Kreta einzuquartieren. Reist man in Gruppen mit mehr als zwei Personen – beispielsweise als Familie – kann die Buchung zweier Doppelzimmer oder eines Doppel- und eines Einzelzimmers mit enormen Beträgen zu Buche schlagen. Ferienwohnungen dagegen veranschlagen meist einen Pauschalpreis, der sich nicht nach der Größe der Reisegruppe, sondern nach der jeweiligen Saison – Hauptferienzeit oder ruhige Nebensaison – richtet. So kann die Buchung einer Ferienwohnung für 4 Leute deutlich billiger sein, als die Einquartierung in mehrere Zimmer eines Hotels.

Das Apartment Meerblick – die Ferienwohnung für gehobene Ansprüche

Sich in der großen Menge an zur Verfügung stehenden Ferienwohnungen auf Kreta zu orientieren, ist gar nicht mal so einfach. Insbesondere Urlauber, die bisher stets ein Zimmer in einem Hotel gebucht haben, werden es als schwierig empfinden, auf Anhieb die passende Ferienwohnung zu finden.

 

Es gibt auf der griechischen Insel jedoch ein Apartment, welches allen Urlaubern, die an einen solchen Bungalow gewisse Anforderungen stellen, vorbehaltlos zu empfehlen ist: Das Apartment Meerblick an der Nordküste Kretas vereint nicht nur die bereits erwähnten Vorzüge einer Ferienwohnung in sich, sondern steht auch vergleichbaren Hotels der gehobenen Klasse in nichts nach: 4 Räume – Wohn- und Essbereich, zwei Schlafzimmer und ein Bad – verteilen sich auf die 60m² Grundfläche des Hauses und bieten bis zu 4 Reisenden bequem Platz. Die Einrichtung des Apartments erfüllt zum einen ihren praktischen Zweck – Schlafen, Kochen, gemütliches Speisen, etc. – und kann zum anderen durch Modernität und luxuriösen Komfort überzeugen.

 

Die exklusive Ferienwohnung kann nebst Garten und Terrasse sogar mit einem gepflegten Pool aufwarten. Der 137m² große Gemeinschaftspool ist Eigentum der Anlage „Karoti Residence“, zu welcher auch das Apartment Meerblick gehört, und kann uneingeschränkt durch die Gäste des Bungalows genutzt werden. Gekrönt wird dieses Angebot nur noch durch die Möglichkeit, bei einer Dienstleistungsfirma diverse Zusatzleistungen – wie Flughafentransfers, Private Spa und ein Mietwagen Service – buchen zu können, mit denen sich der Urlaub im Apartment Meerblick auf Kreta noch entspannter gestalten lässt.

Gastbeitrag von Bernadette Herzog, Inhaberin der Ferienwohnung Apartment Meerblick auf Kreta / www.kreta-urlaub.at

Datenschutzinfo