Vater werden: Tipps für junge Männer

828 Aufrufe 0 Comment
Vater werden: Tipps für junge Männer

Angst, Glück, Überforderung und Begeisterung – das fühlen viele junge Männer, wenn Sie von ihrer Vaterschaft erfahren. Mit diesen Tipps zum Vater werden fühlen Sie sich weniger hilflos.

Für viele junge Männer kommt die Nachricht von der Vaterschaft sehr überraschend. Die Schwangerschaft war nicht immer geplant und wirft nun viele Fragen auf. Sollen wir das Kind bekommen? Woher sollen wir das Geld für ein Baby nehmen? Was wird aus meinen Plänen? Vater werden ist nicht einfach, deswegen hier ein paar Tipps für junge Männer.

Vater werden leicht gemacht: Tipps für junge Männer

Die Vaterschaft ist eine große Veränderung im Leben und ist mit viel Verantwortung verbunden. Viele junge Männer haben Angst davor. Scheuen Sie sich nicht, eine Beratungsstelle aufzusuchen und um Hilfe zu bitten. Beim Jugendamt bekommen Sie eine kostenlose Beratung. Dort können viele Ihrer Fragen geklärt werden. Auch rechtliche. Wie zum Beispiel die Frage nach dem Sorgerecht. Wenn Sie den Mut haben das Kind zu bekommen, liegt eine spannende und aufregende Zeit vor Ihnen. Kaum ein Vater bereut es, sich für das Kind entschieden zu haben. Denn es gibt kein größeres Glück als das Vaterglück.

Vater werden: hilfreiche Tipps für junge Männer:

  • Planen Sie gemeinsam mit Ihrer Partnerin das gemeinsame Familienleben. Sprechen Sie über Ihre Wünsche und Ziele und legen Sie sie gemeinsam fest
  • Väter haben ein Recht auf Elternzeit. Dieses Recht sollten Sie in Anspruch nehmen, um Ihre Partnerin nach der Geburt tatkräftig unterstützen zu können.
  • Genießen Sie vor der Geburt Ihre Zweisamkeit. Fahren Sie übers Wochenende in ein Wellnesshotel der New Life Gruppe, gehen Sie ins Kino oder in ein Konzert.
  • Richten Sie das Kinderzimmer zusammen ein, suchen Sie Möbel aus und bauen Sie sie anschließend zusammen. Das signalisiert Vorfreude und Verbundenheit.
  • Zeigen Sie sich solidarisch und verzichten Sie ebenfalls auf Alkohol und Zigaretten. Dann fällt Ihrer Partnerin die Abstinenz sicher leichter.

Ein guter Tipp für junge Männer, die Vater werden, ist Ruhe zu bewahren. Setzen Sie sich nicht unter Druck, wenn Dinge nicht auf Anhieb klappen. Ein perfekter Vater zu werden dauert seine Zeit.

Datenschutzinfo