Tipps gegen Liebeskummer

849 Aufrufe 3 Comments
Tipps gegen Liebeskummer

Tipps gegen Liebeskummer hat wohl schon jeder von uns mindestens einmal in seinem Leben benötigt. Anfangs sind die Emotionen groß und es kribbelt im Bauch. Die Welt wird durch eine rosarote Brille gesehen und Verliebte haben das Gefühl, zu schweben. Wenn man sich allerdings soweit von der Realität entfernt, ist die Gefahr groß, tief zu fallen, sollte die Liebe nicht halten, was sie verspricht. Menschen verlieben sich, Menschen entlieben sich. Leider ist unsere heutige Gesellschaft schnelllebig und oberflächlich geworden. Die Menschen möchten es meist bequem und einfach haben. Eine langjährige Beziehung, in der die Partner nicht nebeneinander, sondern miteinander leben, bedeutet aber Arbeit von beiden Seiten. Helfen dann weder Gespräch noch Zeit miteinander, ist die Trennung vorprogrammiert. Tipps gegen Liebeskummer hat schon jeder einmal gehört. Doch Jede und Jeder verarbeitet den Schmerz im Herzen auf seine individuelle Art und Weise. Pauschaltipps gegen Liebeskummer kann es demnach nicht geben.

Am Anfang ist der Liebeskummer

Ist die Trennung unausweichlich, müssen sich beide, Mann und Frau, mit der Situation auseinandersetzen. Eine Trennung ist ebenso emotional wie die Verliebtheit zuvor. Man möchte das Alleinsein nicht wahrhaben, sucht nach Gründen und stellt sich die Frage: „Wer hat Schuld?“. Viele versuchen, den Kontakt zum Ex-Partner so intensiv zu halten wie zuvor und bombardieren ihn oder sie mit Mails, SMS und Anrufen. Liebeskummer kann in unterschiedlicher Intensität auftreten, bei meinen Menschen ist nach einem halben Tag alles „vorbei“, andere benötigen Wochen und verspüren echte körperliche Schmerzen aufgrund der Trennung. Tipps gegen Liebeskummer können den Schmerz ein wenig lindern:

  1. Die Trennung akzeptieren
  2. Tränen sind erlaubt!
  3. Das Vergangene aufarbeiten und als schöne Zeit in Erinnerung behalten
  4. Ablenkung mit Musik, Arbeit oder Ausgehen mit Freunden kann helfen bei starkem Herzschmerz
  5. Mit einer Person Ihres Vertrauens sprechen, reden Sie sich Ihren Kummer von der Seele!
  6. Veränderungen sind angesagt: Kleidungsstil, Frisur,…
  7. Der Wahrheit in’s Auge blicken: Was war nicht so toll in der vergangenen Beziehung?
  8. Nicht einigeln! Gerade in solch einer Situation ist das Zugehen auf Freunde und Familie wichtig.
  9. Nicht vorschnell eine neue Beziehung eingehen, nur damit man nicht alleine ist. Das Ich-Gefühl stärken!
  10. Ständiger Kontakt mit dem Ex-Partner erschwert das Verarbeiten der Vergangenheit
  11. Ist der Liebeskummer so stark, kann ein Brief helfen. Er kann alle Gefühle und Enttäuschungen enthalten und muss auch gar nicht abgeschickt werden. Schon das Schreiben alleine hilft.

Liebeskummer lohnt sich nicht, my Darling…

Schon im gleichnamigen Lied wird klar, dass sich Liebeskummer zwar nicht lohnt, aber wenn man liebt und enttäuscht wird, ist der Kummer zwangsläufig groß. Aber je schneller man akzeptiert, dass man als Paar keine gemeinsame Zukunft hat, umso schneller kann man wieder in die Zukunft schauen und schneller als man denkt einen interessanten Menschen kennenlernen. Oder man genießt das Singledasein mit all seinen Vorteilen, hier ist jeder Mensch verschieden. Ratschläge gegen Liebeskummer können leider nicht pauschal gegeben werden, da jede Frau, jeder Mann anders auf eine Trennung oder ein Verlassenwerden reagiert.

Tun Sie sich etwas Gutes!

Das Allerwichtigste in dieser Situation sind Sie! Stärken Sie Ihr Selbstwertgefühl. Sie sind ein ganz besonderer Mensch und liebenswert. Es hat nicht sollen sein und jeder geht nun wieder seiner Wege, aber deshalb dürfen Sie nicht die alleinige Schuld bei sich suchen. Das Leben ist zu kurz für halbe Sachen. Konzentrieren Sie sich auf sich selbst, tun Sie sich etwas Gutes. TIpps gegen Liebeskummer können ein komplett neues Styling, aber auch eine neue Frisur sein. Gönnen Sie sich einen Urlaub oder machen Sie die Stadt mit Freunden unsicher. Es war eine schöne Zeit, aber die Zukunft wird nicht minder schön.

Erst gar keinen Liebeskummer aufkommen lassen

Das Beste wäre es, wenn man erst gar keine Tipps gegen Liebeskummer benötigen würde. Will man gemeinsam durch’s Leben gehen, müssen beide Partner an sich selbst und an der Beziehung arbeiten. Und natürlich wird es nicht immer nur harmonisch ablaufen, denn auch der Streit und die Versöhnung danach gehören in eine Beziehung. Reden Sie mit Ihrem Partner! Machen Sie ihm klar, was Ihnen wichtig ist und vor allem, dass er oder sie Ihnen wichtig ist. Das gemeinsame Leben als Team meistern und glücklich sein – dann werden Sie keine Tipps gegen Liebeskummer benötigen.

3 Kommentare
  • Silke

    Antworten

    Wie wahr, wie wahr! Liebeskummer ist mit das schlimmste was es auf der Welt gibt. Die Trauer über eine Trennung oder vielleicht sogar darüber zurückgewiesen worden zu sein, ist manchmal kaum auszuhalten. Ich selbst habe dies schon hinter mir (aber wer eigentlich nicht) und finde deinen Beitrag dazu sehr hilfreich – objektiv betrachtet… 😉 Es wäre auf jeden Fall einen Versuch wert, in dieser Lage deine Tipps zu beherzigen und zu schauen, ob es einem anschließend besser geht. Ich finde deinen Beitrag auf jeden Fall super!

  • Sabine

    Antworten

    Es stimmt, jeder verarbeitet Liebeskummer anders, dass sehe ich in meiner Coachingpraxis täglich. Allerdings stimmt es nicht, dass sich liebeskummer nicht lohnt !!
    er lohnt sich, wenn man ihn nutzt und aufarbeitet, statt ihn wegzuschieben und zu verdrängen.

    ich kann jedem nur raten – wenn der schmerz zu groß wird, sucht euch professionelle hilfe. ich führe eine coachingpraxis für liebeskummer in wien und meine klientinnen sagen immer wieder, dass irgendwann der punkt erreicht war, wo die gespräche mit freunden nicht mehr geholfen haben. liebeskummer kann riesig werden und die wenigsten von uns haben gelernt, damit umzugehen. wenn du in so einer situation hilfe annehmen kannst, ist das schon der erste schritt!
    liebe grüße, sabine

  • Chiquita

    Antworten

    Liebeskummer ist wirklich schrecklich. Ich will keine Schokolade, ich will lieber einen Mann 🙁

Was ist Ihre Meinung? Schreiben Sie einen Kommentar!